Mobile-Device-Management
Mobile Device Management

Alles Mobile im Griff?

Mitarbeiter pendeln zwischen Niederlassungen, Kunden und dem Homeoffice und setzen auf Tablets oder Smartphones, um von unterwegs CRM-Systeme, Datenbanken und E-Mailaccounts zu nutzen. In diesem Zusammenhang werden auch immer mehr private Geräte eingesetzt - Stichwort Bring your own device (BYOD).  

Die Verbindungen der mobilen Endgräte zu den eigenen Infrastrukturen und zu fremden Systemen ist sowohl technisch als auch organisatorisch eine immense Herausforderung. 

Chancen und Risiken:

  • effizienter Zugriff auf Unternehmensressourcen 
  • bessere Erreichbarkeit
  • zeitliche Flexibilität der Mitarbeiter
  • hohe Motivation der Mitarbeiter
  • Risiken wegen Malware durch fremde Geräte
  • erheblicher Aufwand bei der Steuerung der Zugriffsberechtigungen

Was wir für Sie tun können

Zusammen mit Ihnen entwickeln wir Ihr maßgeschneidertes Mobil Device Management-System:

  • Wir konzipieren eine passende IT-Sicherheitsarchitektur und eine umfassende Benutzerverwaltung.
  • Wir erstellen für Sie Kosten-Nutzen-Analysen und beraten Sie mit der Erfahrung aus zahlreichen Projekten.
  • Wir geben Ihnen Empfehlungen für Hard- und Software-Komponenten und sorgen auf Wunsch auch für die Implementierung in Ihre Infrastruktur.
  • Wir begleiten Sie bei Pilotprojekten und der unternehmensweiten Einführung.

Ihre Vorteile

  • professionelle, zentrale Geräteverwaltung
  • skalierbare Integration in interne IT-Infrastrukturen
  • effizientes Applikations- und Update-Management
  • verlässliche und jederzeit sichere Nutzung aller wichtigen Unternehmensressourcen (CRM, Mails etc.) für mobile Mitarbeiter
  • garantierte Sicherheit für unternehmenssensible Informationen
  • sichere Integration privater Endgeräte
  • auch als Cloud-Lösung verfügbar